Überblick und Eckdaten der ProfiPlus

  • Hoher Sicherheitsstandard nach Europanorm 50131 Grad 2
  • Modernste Funktechnik
  • Saubere Installation
  • Hohe Batterielebensdauer
  • Optimale Lösung für verschiedenste Projekt
  • Flexibel und modular
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Komfortable Bedienung mit einem PC
  • Ferzugriff über GSM
  • Teilscharfschaltung oder zwei Bereiche
  • Steuerung der Haustechnil
  • Neubau, Nachrüsten, Mitwachsen
  • Tierimmune Bewegungsmelder
  • Notrufsystem
  • "Sozialer Alarm"
  • "Unsichtbarer" Funköffnungsmelder
Optimale Lösung Sichern Sie Ihre Eigentums- oder Mietwohnung, Ihr Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus oder Ihr Firmengebäude mit dem System ProfiPlus und Sie erhalten ein hohes Sicherheitsniveau der europäischen Norm mit Zuverlässigkeit und Bedienfreundlichkeit.
Flexibel Ob Personen, Tiere, Gebäude, Wertgegenstände oder das Auto, ob gegen Einbruch, Feuer, Gas, Wasser oder bei drohenden Notsituationen - mit dem System ProfiPlus sind Sie in jeder Situation bestens geschützt!
Neubau oder Nachrüsten Das System ProfiPlus ist als verdrahtete, Funk- oder Hybrid-Version erhältlich. Sie wächst mit Ihren Aufgaben und ist jeder Zeit erweiterbar. Das System ProfiPlus ist auch in schwierigen Bereichen einsetzbar: einstellbare Empfindlichkeit, Tierimmune Melder und intelligente "Zwei-Melder-Logik" machen es möglich
Bewegungsmelder In dem passiven Infrarot-Bewegungsmelder ist eine Kamera mit Blitz versteckt. Bei Bewegungserkennung werden 4 Bilder aufgenommen. Der integrierte Blitz leuchtet einen Bereich bis zu 3 Metern aus. Die Bilder werden per Funk innerhalb 15 Sekunden an die Zentrale gesendet. Optional können die Bilder auch an Mobiltelefone und E-Mail Adressen weitergeleitet werden.
Einfache und komfortable Bedienung Am Bedienteil wird die Anlage durch Eingabe von Codes oder berührungslos durch Transponder scharf- und unscharf geschaltet.Die Eingangstüre sollte mit einem Öffnungsmelder mit verzögerter Alarmauslösung gesichert werden. Selbstverständlich können auch Funkfernbedienungen verwendet werden. Beim Verlassen des Objekts und nach der Scharfschaltung zeigt das Bedienteil den Zustand der Türen und Fenster an, d.h. der Anwender kann sehen, ob eine Türe oder ein Fenster im Haus geöffnet ist. Abhängig vom verwendeten Kommunikationsmodul kann das System ProfiPlus auch aus der Ferne mittels Anruf, SMS und Internet komfortabel abgerufen und bedient werden.

Flyer des ProfiPlus Systems

1

 

 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen