Auch der beste Wachhund macht mal Pause

Unsere Produkte sorgen für professionellen Schutz und Sicherheit für Privat und Gewerbe


PERSONENSCHUTZ ∙ WERTESCHUTZ ∙ GEFAHRENSCHUTZ

ALARMANLAGEN

Innovativ ∙ Zuverlässig ∙ Umfangreich ∙ Einfach ∙

System Silenya Advanced

TOUCH!_Scharf_03_freigestellt_500x370

Einsatzbereiche

Das Alarmsystem Silenya Advanced empfiehlt sich als Funkalarmsystem in privaten Wohnhäusern und Gewerbebetrieben. Es ist ist zur Nachrüstung in bestehenden Immobilien optimal einsetzbar. Bis auf die Zentrale sind alle Komponenten Batterie- bzw. Akkuversorgt und arbeiten autark. Durch die Möglichkeit, die Bedienung direkt über Touchscreen in der Zentrale vorzunehmen, eignet sich die Anlage für Mietwohnungen, Einfamilienhäuser, Villen und auch Filialbetriebe und Firmen. Auf einzigartige Weise vereint das ADVANCED Alarmsystem zeitgemäßen Komfort mit intelligenten, sicheren und intelligenten Schutzfunktionen. Erstmals ist es möglich, in einer gemeinsamen Oberfläche mittels Touchscreenanzeige Bilder von integrierbaren Überwachungskameras und die Schaltzustände des Alarmsystems komfortabel anzuzeigen und zu steuern.
 

Alleinstellungsmerkmale

Präventionsmelder zum Schutz von Fenster und Türen bilden - auch in Kombination mit der Sprachwiedergabe von Warnansagen - eine neue Dimension bei der Abschreckung und Abwehr von Tätern. Durch die Installation auf der Fensteraußenseite wird bereits das Ansetzen des Aufhebelwerkzeugs detektiert und Alarm ausgelöst.
Ein weiteres Highlight ist der 2in1 Kombinationsmelder, welcher in einem Gerät einen Funk-Magnetkontakt zur Detektion von Fenster- oder Türöffnungsversuchen und einem im Melder integrierten Glasbruchsensor zur sicheren Auslösung bei Einschlagen der Fensterscheibe enthält.
Ausnahmslos alle Komponenten arbeiten komplett bidirektional auf den zwei Frequenzbändern 868MHz und 433 MHz. Dadurch ist die Funkübertragung noch sicherer, als bei herkömmlichen Alarmsystemen, welche nahezu alle auf einem Frequenzband arbeiten.
 

Produkteigenschaften

  • 6 Sicherungsbereiche für individuelle Sicherungskonzepte
  • 99 Systemkomponenten über Funk und bis zu 198 zusätzlich verdrahtete Eingänge
  • 32 Systembenutzer mit individueller Bedien- und Scharfschaltungskonfiguration
  • 32 programmierbare Schaltausgänge zur Steuerung von Licht, Jalousien, Toren, Smart Home usw.
  • 32 konfigurierbare Schaltszenarien (.B. Coming Home, Leaving Home, Autoscharf nach Ereigissen, Zeit, usw.)
  • integriertes Funkmodul auf 868 und 433MHz für komplett bidirektionale Funkverbindung
  • integriertes WLAN-Modul zum Einsatz als Client oder Access-Point (abschaltbar für Insel-Lösungen)
  • Touch-Zentrale mit integriertem 7" Farb-Touchscreen oder Soft-Zentrale als Blackbox-Vesion
  • optional PSTN- und/oder GSM Telefonwählmodul verfügbar
  • integrierte, abschaltbare Sirene in der Zentrale mit Sprachausgabe und Reinhör, Gegensprech- und Reinsprechfunktion
  • Bedienung, Konfiguration und Fernwartung Systemunabhängig über WindowsPC, iOS, Linux, Android (Tablet, Convertible, PC...) usw. möglich
  • Sicherheitsstufe: EN50131-1 Grad 2

Einfaches Handling

Die gesamte Programmierung und Melderkonfiguration wird vom Errichter über die Alarmzentrale durchgeführt. Diese Einstellungen sind bei Bedarf auch über Fernwartung an jedem Melder änderbar, ohne dass der Errichter vor Ort beim der jeweiligen sein muss.
Die integrierbare Videoüberwachung mit dem Instant Security Response System unterstützt das persönliche Sicherheitsgefühl bereits durch fortlaufende Anzeige der Kamerabilder und schafft die Möglichkeit, Einbruchsversuche zusätzlich visuell zu verifizieren.

Smartphone-Apps und Bedienung

Auch von unterwegs lässt sich das Alarmsystem via Smartphoneapp (ANDROID & IPHONE) bedienen und kontrollieren. Die Einrichtung hierfür ist auf einfachste Weise - ohne Registrierung auf einem Cloud-Server, jedoch aus Sicherheitsgründen ausschließlich an der Zentrale vor Ort durchführbar. Ein weiteres Highlight ist das drahtlose Wifi-Bedienteil ADVAN-TOUCH! über das sich die Anlage komfortabel und zeitgemäß bedienen lässt. Auch am ADVAN-TOUCH! sind integrierte Kamerabilder und Einstellungsmöglichkeiten 1:1 dem integrierten Touch-Bedienteil der Zentrale durchführbar. Es kann auch problemlos zur Einrichtung und Konfiguration der Soft-Zenrale eingesetzt werden, welche als Blackbox keine Bedienmöglichkeit integriert hat.
 
 
Luna_triple
227650_300pix
l-sd59230s-hn_600pix
122003_300pix
122010_300pix
bubble_hd_bnc
WER DARF ∙ WANN ∙ WO ∙ WIE ∙ HINEIN?

ZUTRITTSKONTROLLE

ELOCK2

ELOCK2 ist eine Innovationsschmiede und europaweit führender Hersteller für digitale Schließ- und Zutrittskontrollsysteme mit Sitz in Deizisau bei Stuttgart. Als Familienunternehmen fertigt ELOCK2 bereits in der dritten Generation hochwertige Systeme für den Weltmarkt.
Das Unternehmen setzt Maßstäbe in der Branche und entwickelt fortlaufend neue Konzepte und Sicherheitslösungen. All das hat nur ein Ziel: Kunden intelligente Schließsysteme anzubieten, die hinsichtlich Komfort, Sicherheit und Bedienung keine Wünsche offen lassen. Und eine bedienerfreundliche Sicherheitstechnik gänzlich ohne Schlüssel zu entwickeln - bei noch größerer Sicherheit.
ELOCK2 Solution Factory

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen